Spaghetti-Eis Dessert – Schnelles 12-Minuten-Rezept

Rezept teilen

Dieses einfache und super schnelle Spaghetti-Eis-Dessert aus dem Thermomix® ist der absolute Knaller!

Es passt super zu jeder Gelegenheit, zu der etwas Köstliches zum Naschen gefragt ist.

Ob auf Feiern, Geburtstagen oder nach einem leckeren Essen, mit diesem Spaghettieis Dessert liegst du immer richtig.

In meinem einfachen Rezept, mit verständlicher Schritt-für-Schritt-Anleitung, zeige ich dir, wie das mit wenigen Handgriffen geht und wie du in kurzer Zeit dieses köstliche Spaghetti-Eis Dessert in deinem Thermomix® selbst machen kannst.

Zwei Gläser mit Spaghetti-Eis-Dessert auf einem kleinen Serviertablett. Daneben goldene Teelöffel.
Spaghetti-Eis-Dessert im Glas

Spaghetti-Eis Dessert ist:

  • Super lecker
  • Richtig schnell gemacht
  • Preiswert
  • Passt zu jedem Anlass, ob Kindergeburtstag oder große Familienfeier
  • Lässt sich gut vorbereiten und in größeren Mengen zubereiten.
  • Mein Lieblingsdessert 🙂
Mehrere Gläser mit Spaghetti-Eis-Dessert. Daneben goldene Teelöffel.

Tipps für die Zubereitung von Spaghetti-Eis Dessert

Wer mag, dekoriert die Gläser noch mit frischen Erdbeeren oder Eiswaffeln.

Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Wer es weniger süß mag, oder frische Erdbeeren zum Pürieren nimmt, kann den Puderzucker hier weglassen.

Kann man Spaghetti-Eis Dessert vorbereiten?

Ja, du kannst das Dessert bis zu 2 Tage im Voraus zubereiten und bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.

Die geraspelte weiße Schokolade solltest du allerdings erst kurz vor dem Servieren auf die Dessertgläser geben.

Ein Becher mit einem goldenen Löffel mit Spaghetti-Eis-Dessert.

Häufige Fragen zu Spaghetti-Eis Dessert

Ein Dessert-Glas mit Spaghetti-Eis-Dessert. Im Hintergrund 2 weitere Gläser mit Spaghetti-Eis-Dessert.
Spaghetti-Eis-Dessert im Glas

Welche Zutaten braucht man für Spaghetti-Eis Dessert?

  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Quark
  • 150 g Puderzucker
  • 2 P. Vanillezucker
  • 400 ml Schlagsahne (kalt)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 300 g TK Erdbeeren
  • 50 g weiße Schokolade

Hinweis: Die genauen Mengenangaben und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung findest du weiter unten in der Rezept-Karte, die du auch ausdrucken oder als PDF-Datei speichern kannst.

Eine Collage der Zubereitungsschritte für Spaghetti-Eis Dessert.
Zubereitungsschritte für das Spaghetti-Eis Dessert 1/3
Eine Collage der Zubereitungsschritte für Spaghetti-Eis Dessert.

Zubereitungsschritte für das Spaghetti-Eis Dessert 2/3
Eine Collage der Zubereitungsschritte für Spaghetti-Eis Dessert.

Zubereitungsschritte für das Spaghetti-Eis Dessert 3/3

Wie macht man Spaghetti-Eis Dessert?

Vorbereitungen:

Die Tiefkühl-Erdbeeren aus dem Gefrierfach nehmen und antauen lassen.

Schokolade ggf. in den Kühlschrank legen (im Sommer, sonst ist die Schokolade zu weich).

Zubereitung:

Zuerst die Schokolade grob zerkleinern und in den Mixtopf geben. 4 Sek. / Stufe 7 raspeln. Anschließend umfüllen und Mixtopf grob säubern.

Als Nächstes den Rühraufsatz einsetzen! Dann die kalte Sahne und den Vanillezucker in den Mixtopf geben und auf Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit schlagen lassen.

Hinweis: Bis die Sahne fest war, dauerte es bei mir 2 Min 55 Sek. Hier kommt es aber immer darauf an, wie kalt Sahne und Mixtopf sind. Ab Minute 2 genau beobachten, damit die Sahne nicht zu Butter wird.

Steif geschlagene Sahne anschließend umfüllen.

Nun Mascarpone, Quark, 100 g Puderzucker und 1 EL Zitronensaft in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 5 vermischen.

Geschlagene Sahne wieder dazugeben und 3 Sek. / Stufe 5 untermischen. In einen Spritzbeutel umfüllen (optional, so lassen sich die Gläser sauberer befüllen).

Mixtopf spülen. Angetaute Erdbeeren, 50 g Puderzucker und 1 EL Zitronensaft in den Mixtopf geben und 20-30 Sek. / Stufe 5 pürieren (je nachdem wie gefroren die Erdbeeren noch sind).

Anrichten und Servieren:

Dessert-Gläser bereitstellen und schichten: Quarkcreme, pürierte Erdbeeren, Quarkcreme, pürierte Erdbeeren und zum Schluss mit der weißen Schokolade bestreuen.

Guten Appetit!

Hinweis: Die genauen Mengenangaben und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung findest du weiter unten in der Rezept-Karte, die du auch ausdrucken oder als PDF-Datei speichern kannst.

Eine Hand nimmt mit einem goldene Teelöffel eine Portion Dessert aus einem Glas Spaghetti-Eis-Dessert.

Die angegebenen Zubereitungszeiten sind übrigens ein Mittelwert. Es ist völlig normal, wenn es einmal ein wenig schneller geht oder auch ein bisschen länger dauert, da beim einen die Vorbereitungen schneller erledigt sind als beim anderen.

So, und jetzt wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Mixen und einen sehr guten Appetit!

Wenn dir mein schnelles Rezept für Spaghetti-Eis Dessert gefallen hat, magst du vielleicht auch mein Rezept für knusprige Waffeln 🙂

Dein Christoph
PS: Du willst kein Rezept mehr verpassen? Dann folge mir doch einfach auf Pinterest oder Instagram

Du hast dieses Rezept ausprobiert?
Wenn dir mein Rezept gefallen hat, du Fragen oder Tipps zum Rezept hast, dann hinterlasse mir doch gerne einen Kommentar und bewerte das Rezept mit 5 Sternen. Markiere dein Bild auf Instagram mit @thermokoch.de, damit ich es sehen kann 🙂

Mehrere Gläser mit Spaghetti-Eis-Dessert. Daneben goldene Teelöffel.
Zwei Gläser mit Spaghetti-Eis-Dessert auf einem kleinen Serviertablett. Daneben goldene Teelöffel.

Spaghetti-Eis Dessert – Schnelles 12-Minuten-Rezept

Dieses einfache und super schnelle Spaghetti-Eis-Dessert aus dem Thermomix® ist der absolute Knaller!
Autor: Christoph
5 von 1 Bewertung

Sterne anklicken zum Bewerten

Vorbereitung 2 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Gericht Dessert
Küche Deutsch
Niveau Ganz einfach
Portionen 6
Kalorien 540 kcal

Kochutensilien

  • Thermomix
  • Spatel
  • Schüssel
  • Spritzbeutel (optional)
  • 6 Dessert-Gläser

Zutaten
  

  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Quark
  • 150 g Puderzucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 400 ml Schlagsahne kalt
  • 2 EL Zitronensaft
  • 300 g TK Erdbeeren
  • 50 g weiße Schokolade

Anleitungen
 

Vorbereitungen:

  • Die Tiefkühl-Erdbeeren aus dem Gefrierfach nehmen und antauen lassen.
  • Schokolade ggf. in den Kühlschrank legen (im Sommer, sonst ist die Schokolade zu weich).

Zubereitung:

  • Zuerst die Schokolade grob zerkleinern und in den Mixtopf geben. 4 Sek. / Stufe 7 raspeln. Anschließend umfüllen und Mixtopf grob säubern.
  • Als Nächstes den Rühraufsatz einsetzen! Dann die kalte Sahne und den Vanillezucker in den Mixtopf geben und auf Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit schlagen lassen.
  • Hinweis: Bis die Sahne fest war, dauerte es bei mir 2 Min 55 Sek. Hier kommt es aber immer darauf an, wie kalt Sahne und Mixtopf sind. Ab Minute 2 genau beobachten, damit die Sahne nicht zu Butter wird.
  • Steif geschlagene Sahne anschließend umfüllen.
  • Nun Mascarpone, Quark, 100 g Puderzucker und 1 EL Zitronensaft in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 5 vermischen.
  • Geschlagene Sahne wieder dazugeben und 3 Sek. / Stufe 5 untermischen. In einen Spritzbeutel umfüllen (optional, so lassen sich die Gläser sauberer befüllen).
  • Mixtopf spülen. Angetaute Erdbeeren, 50 g Puderzucker und 1 EL Zitronensaft in den Mixtopf geben und 20-30 Sek. / Stufe 5 pürieren (je nachdem wie gefroren die Erdbeeren noch sind).

Anrichten und Servieren:

  • Dessert-Gläser bereitstellen und schichten: Quarkcreme, pürierte Erdbeeren, Quarkcreme, pürierte Erdbeeren und zum Schluss mit der weißen Schokolade bestreuen.
  • Guten Appetit!

Notizen

  1. Wer mag, dekoriert die Gläser noch mit frischen Erdbeeren oder Eiswaffeln.
  2. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.
  3. Wer es weniger süß mag, oder frische Erdbeeren zum Pürieren nimmt, kann den Puderzucker hier weglassen.

Eigene Notizen

Stichworte Erdbeeren, Mascarpone, Weiße Schokolade
Hat dir das Rezept gefallen?Dann hol dir den Newsletter, um kein Rezept zu verpassen.

Rezept teilen

2 Kommentare zu „Spaghetti-Eis Dessert – Schnelles 12-Minuten-Rezept“

5 from 1 vote

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung