Ofentortellini alla Panna – Einfaches Rezept für überbackene Tortellini mit cremiger Sahnesoße

Rezept teilen

Willkommen zu einem unwiderstehlichen Genussmoment! Heute teile ich mit dir mein einfaches Rezept für Ofentortellini alla Panna.

Diese überbackenen Tortellini in cremiger Sahnesoße sind nicht nur schnell zubereitet, sondern auch perfekt für gemütliche Abende.

In meinem einfachen Rezept, mit verständlicher Schritt-für-Schritt-Anleitung, zeige ich dir, wie das mit wenigen Handgriffen geht und wie du in kurzer Zeit diese köstlichen Ofentortellini alla Panna in deinem Thermomix® selbst machen kannst.

Eine weisse rechteckige Auflaufform mit Ofentortellini alla Panna.

Was ist Ofentortellini alla Panna?

Ofentortellini alla Panna ist ein herzhaftes Gericht, bei dem Tortellini mit einer reichhaltigen Sahnesoße überzogen und im Ofen goldbraun überbacken werden. Ein Gaumenschmaus für alle, die nach unkomplizierten Rezepten mit einem Hauch von Raffinesse suchen.

Ofentortellini alla Panna ist:

  • ein herzhaftes Pasta-Vergnügen, das sich im Handumdrehen zubereiten lässt.
  • eine köstliche Kombination aus zarten Tortellini, herzhaftem Schinken und einer cremigen Sahnesoße.
  • perfekt für alle, die nach einem einfachen und dennoch beeindruckenden Abendessen suchen.
  • ein Hit bei Hausfrauen, Hobbyköchen und allen, die sich an einem unkomplizierten Rezept erfreuen.
  • ein Garant für Genuss mit minimalem Aufwand – die ideale Lösung für stressige Tage.
  • ein Leckerbissen, der sich wunderbar für gesellige Abende mit Familie und Freunden eignet.
  • ein einfaches Rezept, das auch für Kochanfänger bestens geeignet ist.
Eine weisse rechteckige Auflaufform mit einer angebrochenen Portion Ofentortellini alla Panna.

Tipps zur Zubereitung

Ofentortellini alla Panna gelingen besonders gut mit frischen Tortellini aus dem Kühlregal.

Verleihe der Soße mit einer Prise frisch geriebener Muskatnuss eine zusätzliche aromatische Note.

Experimentiere mit verschiedenen Tortellini-Füllungen für Abwechslung im Geschmack.

Überbacke den Auflauf kurz vor dem Servieren, um eine knusprige Käseschicht zu erhalten.

Frische Petersilie verleiht dem Gericht eine frische Note – also großzügig verwenden!

Die Soße wird besonders cremig, wenn du sie sanft aufkochst und ständig rührst.

Individualisiere das Rezept mit zusätzlichem Gemüse nach deinem Geschmack.

Überprüfe die Tortellini während des Überbackens, um eine optimale goldbraune Farbe zu erreichen.

Reste eignen sich hervorragend als Mittagessen am nächsten Tag.

Serviere Ofentortellini alla Panna mit einem einfachen grünen Salat für eine ausgewogene Mahlzeit.

Ein dunkler, tiefer Teller mit Ofentortellini alla Panna auf einem Holzbrett.

Kann man das Gericht vorbereiten und aufheben?

Ja, Ofentortellini alla Panna lässt sich vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren.

Erwärme es vor dem Servieren erneut.

Das Gericht eignet sich auch sehr gut zum Einfrieren.

Variationen

Ersetze den Schinken durch gebratenes Hähnchen für eine proteinreiche Variante.

Füge Spinat oder getrocknete Tomaten für eine zusätzliche Geschmacksdimension hinzu.

Experimentiere mit verschiedenen Käsesorten für eine geschmackliche Vielfalt.

Was passt zu dem Gericht?

Ofentortellini alla Panna passt hervorragend zu einem einfachen grünen Salat oder geröstetem Gemüse.

Eine kleine weisse Terrine mit Ofentortellini alla Panna.

Häufige Fragen zu den Ofentortellini

Ein dunkler, tiefer Teller mit Ofentortellini alla Panna auf einem Holzbrett.

Welche Zutaten benötigt man für Ofentortellini alla Panna?

  • 400 g Tortellini aus dem Kühlregal (Füllung nach Wunsch)
  • 100 g Hinter-Kochschinken
  • 50 g Käse, gerieben

Für die Soße:

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 15 g Olivenöl
  • 500 ml Sahne zum Kochen
  • 2 Eigelb
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • Muskat
  • frische Petersilie, gehackt

Hinweis: Die genauen Mengenangaben und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung findest du weiter unten in der Rezept-Karte, die du auch ausdrucken oder als PDF-Datei speichern kannst.

Eine Collage der Zubereitungsschritte für Ofentortellini alla Panna.
Zubereitungsschritte für Ofentortellini alla Panna 1/2
Eine Collage der Zubereitungsschritte für Ofentortellini alla Panna.
Zubereitungsschritte für Ofentortellini alla Panna 2/2

Wie macht man Ofentortellini alla Panna?

Vorbereitungen:

Den Kochschinken in kleine Würfel schneiden.

Die Tortellini in eine Auflaufform geben und die Schinkenwürfel darüber verteilen.

Zubereitung:

Den Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze (oder 180° Umluft) vorheizen.

Dann die Zwiebel schälen und vierteln, den Knoblauch schälen und halbieren. Beides in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

Mit dem Spatel alles vom Rand des Mixtopfes nach unten schieben und den Vorgang wiederholen.

Danach das Olivenöl zugeben und 2 Min. / 120° / Stufe 1 dünsten.

Anschließend 400 g Sahne zugeben und 6 Min. / 100° / Stufe 1 aufkochen lassen.

In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten für die Soße (100 g Sahne, Eigelb, Speisestärke, Salz, Pfeffer und Muskatnuss) in eine Schüssel geben und glatt rühren.

Nach Ablauf der Zeit ebenfalls in den Mixtopf geben und weitere 6 Min. / 90° / Stufe 1 kochen.

Nun die Tortellini mit der Soße übergießen, mit Käse und etwas gehackter Petersilie bestreuen und im unteren Ofendrittel 30 Minuten überbacken.

Guten Appetit!

Hinweis: Die genauen Mengenangaben und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung findest du weiter unten in der Rezept-Karte, die du auch ausdrucken oder als PDF-Datei speichern kannst.

Ein dunkler, tiefer Teller mit Ofentortellini alla Panna und einer Gabel auf einem Holzbrett.

Die angegebenen Zubereitungszeiten sind ein Mittelwert. Es ist völlig normal, wenn es einmal ein wenig schneller geht oder auch ein bisschen länger dauert, da beim einen die Vorbereitungen schneller erledigt sind als beim anderen.

So, und jetzt wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Kochen und einen sehr guten Appetit!

Wenn dir mein schnelles Rezept für Ofentortellini alla Panna gefallen hat, magst du vielleicht auch mein Rezept für einen leckeren Blumenkohl-Brokkoli Nudelauflauf mit Hähnchen 🙂

Dein Christoph
PS: Du willst kein Rezept mehr verpassen? Dann folge mir doch einfach auf Pinterest oder Instagram

Du hast dieses Rezept ausprobiert?
Wenn dir mein Rezept gefallen hat, du Fragen oder Tipps zum Rezept hast, dann hinterlasse mir doch gerne einen Kommentar und bewerte das Rezept mit 5 Sternen. Markiere dein Bild auf Instagram mit @thermokoch.de, damit ich es sehen kann 🙂

Eine weisse rechteckige Auflaufform mit Ofentortellini alla Panna.
Eine weisse rechteckige Auflaufform mit Ofentortellini alla Panna.

Ofentortellini alla Panna

Ofentortellini alla Panna ist ein leckeres Gericht, das bei jedem Familienessen punktet.
Autor: Christoph
5 von 1 Bewertung

Sterne anklicken zum Bewerten

Vorbereitung 20 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Gericht Hauptgericht
Küche Italienisch
Niveau Ganz einfach
Portionen 4
Kalorien 709 kcal

Zutaten
  

  • 400 g Tortellini aus dem Kühlregal Füllung nach Wunsch
  • 100 g Hinter-Kochschinken
  • 50 g Käse gerieben

Für die Soße:

  • 1 Kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 15 g Olivenöl
  • 500 ml Sahne zum Kochen
  • 2 Eigelb
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Schwarzer Pfeffer
  • Muskat
  • frische Petersilie gehackt

Anleitungen
 

Vorbereitungen:

  • Den Kochschinken in kleine Würfel schneiden.
  • Die Tortellini in eine Auflaufform geben und die Schinkenwürfel darüber verteilen.

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze (oder 180° Umluft) vorheizen.
  • Dann die Zwiebel schälen und vierteln, den Knoblauch schälen und halbieren. Beides in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel alles vom Rand des Mixtopfes nach unten schieben und den Vorgang wiederholen.
  • Danach das Olivenöl zugeben und 2 Min. / 120° / Stufe 1 dünsten.
  • Anschließend 400 g Sahne zugeben und 6 Min. / 100° / Stufe 1 aufkochen lassen.
  • In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten für die Soße (100 g Sahne, Eigelb, Speisestärke, Salz, Pfeffer und Muskatnuss) in eine Schüssel geben und glatt rühren. Nach Ablauf der Zeit ebenfalls in den Mixtopf geben und weitere 6 Min. / 90° / Stufe 1 kochen.
  • Nun die Tortellini mit der Soße übergießen, mit Käse und etwas gehackter Petersilie bestreuen und im unteren Ofendrittel 30 Minuten überbacken.

Notizen

  1. Für eine kalorienärmere Variante die Hälfte der Sahne durch Gemüsebrühe oder Milch ersetzen.

Eigene Notizen

Stichworte Pasta, Tortellini
Hat dir das Rezept gefallen?Dann hol dir den Newsletter, um kein Rezept zu verpassen.

Rezept teilen

5 from 1 vote (1 rating without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung