Mediterraner Salat mit Bohnen und Champignons

Rezept teilen

Bist du bereit, dich auf eine geschmackliche Reise ans Mittelmeer zu begeben? Dann probiere unbedingt diesen mediterranen Salat mit Bohnen und Champignons!

Dieser Salat ist nicht nur unglaublich lecker und erfrischend, sondern auch einfach und schnell zuzubereiten – perfekt für ein leichtes Mittagessen oder ein schnelles Abendessen an warmen Sommertagen.

In meinem einfachen Rezept, mit verständlicher Schritt-für-Schritt-Anleitung, zeige ich dir, wie die Zubereitung mit wenigen Handgriffen geht und wie du in kurzer Zeit diesen leckeren Sommersalat selbst machen kannst.

Eine weiße Schüssel mit mediterranem Salat mit Bohnen und Champignons.

Dir wird dieser Salat gefallen, denn er ist:

  • Ein leichtes und erfrischendes Gericht, perfekt für heiße Sommertage.
  • Einfach und schnell zuzubereiten und ideal für Kochanfänger geeignet.
  • Nicht nur lecker, sondern auch reich an Nährstoffen.
  • Kann mit verschiedenen Toppings wie gerösteten Pinienkernen, Rucola und Parmesan verfeinert werden.
  • Eine vegetarische und vegane Option, die auch Fleischliebhaber überzeugen wird.
  • Eine gesunde und ausgewogene Mahlzeit, die sich auch als Beilage servieren lässt.

Tipps zur Zubereitung

Du willst dein Dressing noch pikanter? Dann füge noch eine der folgenden Zutaten hinzu: Zitronen- oder Limettensaft, Chiliflocken oder Cayennepfeffer, scharfer Senf, Honig oder Ahornsirup.

Wähle frische und qualitativ hochwertige Zutaten für den besten Geschmack.

Schneide die Bohnen und Champignons in gleich große Stücke, damit sie gleichmäßig garen.

Stelle sicher, dass die Bohnen und Champignons vollständig abgekühlt sind, bevor du sie zum Salat gibst.

Verwende für das Dressing frische Kräuter und hochwertiges Olivenöl.

Röste die Pinienkerne kurz in einer Pfanne, bevor du sie zum Salat gibst.

Reibe den Parmesan frisch über den Salat, bevor du ihn servierst.

Ein weißer Teller mit mediterranem Salat mit Bohnen und Champignons.

Kann man das Gericht vorbereiten und aufheben?

Ja, du kannst den Salat am Vortag zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Achte jedoch darauf, das Dressing erst kurz vor dem Servieren hinzuzufügen, damit der Salat nicht matschig wird.

Variationsmöglichkeiten

Du kannst verschiedene Gemüsesorten wie Paprika, Zucchini oder Aubergine zu dem Salat hinzufügen.

Anstelle von Mozzarella kannst du auch Feta oder Ziegenkäse verwenden.

Experimentiere mit verschiedenen Kräutern und Gewürzen, um deinen eigenen Geschmack zu finden.

Ein weißer Teller mit mediterranem Salat mit Bohnen und Champignons.

Welche Zutaten benötigt man für den mediterranen Salat?

  • 500 g grüne Bohnen
  • 250 g Champignons
  • 600 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 125 g Mozzarella-Kugeln (light)

Dressing:

  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g Pesto Rosso
  • 20 g Olivenöl
  • 20 g Balsamicoessig, hell
  • Salz und Pfeffer

Außerdem:

  • Pinienkerne, geröstet
  • Rucola
  • Parmesan

Hinweis: Die genauen Mengenangaben und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung findest du weiter unten in der Rezept-Karte, die du auch ausdrucken oder als PDF-Datei speichern kannst.

Eine Collage der Zubereitungsschritte für mediterraner Salat mit Bohnen und Champignons.
Zubereitungsschritte für mediterraner Salat mit Bohnen und Champignons 1/3
Eine Collage der Zubereitungsschritte für mediterraner Salat mit Bohnen und Champignons.
Zubereitungsschritte für mediterraner Salat mit Bohnen und Champignons 2/3
Eine Collage der Zubereitungsschritte für mediterraner Salat mit Bohnen und Champignons.
Zubereitungsschritte für mediterraner Salat mit Bohnen und Champignons 3/3

Wie macht man den mediterranen Salat?

Bohnen und Champignons zubereiten:

Spüle die grünen Bohnen gründlich unter fließendem Wasser, um Schmutz und Verunreinigungen zu entfernen.

Schneide dann die Enden ab und halbiere die Bohnen, sodass du ca. 5 cm lange Stücke erhältst.

Gib sie anschließend in den Einlegeboden und streue noch etwas Salz darüber.

Verwende ein feuchtes Papiertuch oder eine weiche Bürste, um die Champignons zu reinigen.

Schneide die Stielenden ab, wenn sie trocken oder verschmutzt sind.

Schneide die Champignons dann in etwas dickere Scheiben und gib sie in den Varoma.

Als Nächstes das Wasser und 1 TL Salz in den Mixtopf geben, dann den Varoma aufsetzen und das Gemüse 30 Min. / Varoma / Stufe 1 garen.

Nach dem Kochen die Bohnen und Champignons mit kaltem Wasser abschrecken und in eine große Schüssel geben.

Im nächsten Schritt die Cocktailtomaten halbieren.

Die Mozzarella-Kugeln halbieren oder vierteln und beides in die Salatschüssel füllen.

Nun die Flüssigkeit aus dem Mixtopf abgießen und das Dressing zubereiten.

Dazu die Basilikumblätter von den Stielen zupfen, den Knoblauch schälen und halbieren und 4 Sek. / Stufe 6 zerkleinern.

Mit dem Spatel nach unten schieben, Pesto, Olivenöl, Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer zugeben und 5 Sek. / Stufe 4 mixen.

Bei Bedarf nochmals abschmecken, über den Salat geben und vermengen.

Zum Schluss den Salat mit den gerösteten Pinienkernen und dem Rucola garnieren und mit Parmesankäse bestreuen.

Guten Appetit!

Hinweis: Die genauen Mengenangaben und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung findest du weiter unten in der Rezept-Karte, die du auch ausdrucken oder als PDF-Datei speichern kannst.

Eine Nahaufnahme von einer weißen Schüssel mit mediterranem Salat mit Bohnen und Champignons.

Die angegebenen Zubereitungszeiten sind ein Mittelwert. Es ist völlig normal, wenn es einmal ein wenig schneller geht oder auch ein bisschen länger dauert, da beim einen die Vorbereitungen schneller erledigt sind als beim anderen.

So, und jetzt wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Salat zubereiten und einen sehr guten Appetit!

Wenn dir mein schnelles Rezept für den mediterranen Salat mit Bohnen und Champignons gefallen hat, magst du vielleicht auch mein Rezept für einen leckeren Rohkostsalat mit Brokkoli 🙂

Dein Christoph

Du willst kein Rezept mehr verpassen? Folge mir auf:

Du hast dieses Rezept ausprobiert?
Wenn dir mein Rezept gefallen hat, du Fragen oder Tipps zum Rezept hast, dann hinterlasse mir doch gerne einen Kommentar und bewerte das Rezept mit 5 Sternen. Markiere dein Bild auf Instagram mit @thermokoch.de, damit ich es sehen kann 🙂

Eine weiße Schüssel mit dem mediterranen Salat mit Bohnen und Champignons.
Eine weiße Schüssel mit dem mediterranen Salat mit Bohnen und Champignons.

Mediterraner Salat mit Bohnen und Champignons

Der mediterrane Salat mit Bohnen und Champignons ist nicht nur unglaublich lecker und erfrischend, sondern auch einfach und schnell zuzubereiten.
Autor: Christoph
5 von 1 Bewertung

Sterne anklicken zum Bewerten

Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Gericht Beilage, Salat
Küche Deutsch
Niveau Ganz einfach
Portionen 4
Kalorien 269 kcal

Kochutensilien

  • Thermomix
  • Spatel
  • Varoma®
  • Schneidebrett und Messer

Zutaten
  

  • 500 g Grüne Bohnen
  • 250 g Champignons
  • 600 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 125 g Mozzarella-Kugeln light

Dressing:

  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g Pesto Rosso
  • 20 g Olivenöl
  • 20 g Balsamicoessig hell
  • Salz und Pfeffer

Außerdem:

  • Pinienkerne geröstet
  • Rucola
  • Parmesan

Anleitungen
 

Bohnen und Champignons zubereiten:

  • 500 g Grüne Bohnen
    Spüle die grünen Bohnen gründlich unter fließendem Wasser, um Schmutz und Verunreinigungen zu entfernen. Schneide dann die Enden ab und halbiere die Bohnen, sodass du ca. 5 cm lange Stücke erhältst. Gib sie anschließend in den Einlegeboden und streue noch etwas Salz darüber.
  • 250 g Champignons
    Verwende ein feuchtes Papiertuch oder eine weiche Bürste, um die Champignons zu reinigen. Schneide die Stielenden ab, wenn sie trocken oder verschmutzt sind. Schneide die Champignons dann in etwas dickere Scheiben und gib sie in den Varoma.
  • 600 g Wasser, 1 TL Salz
    Als Nächstes das Wasser und 1 TL Salz in den Mixtopf geben, dann den Varoma aufsetzen und das Gemüse 30 Min. / Varoma / Stufe 1 garen.
  • Nach dem Kochen die Bohnen und Champignons mit kaltem Wasser abschrecken und in eine große Schüssel geben.
  • 250 g Cocktailtomaten, 125 g Mozzarella-Kugeln
    Im nächsten Schritt die Cocktailtomaten halbieren. Die Mozzarella-Kugeln halbieren oder vierteln und beides in die Salatschüssel füllen.
  • Nun die Flüssigkeit aus dem Mixtopf abgießen und das Dressing zubereiten.
  • 1 Handvoll Basilikumblätter, 2 Knoblauchzehen
    Dazu die Basilikumblätter von den Stielen zupfen, den Knoblauch schälen und halbieren und 4 Sek. / Stufe 6 zerkleinern.
  • 50 g Pesto Rosso, 20 g Olivenöl, 20 g Balsamicoessig, Salz und Pfeffer
    Mit dem Spatel nach unten schieben, Pesto, Olivenöl, Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer zugeben und 5 Sek. / Stufe 4 mixen. Bei Bedarf nochmals abschmecken, über den Salat geben und vermengen.
  • Pinienkerne, Rucola, Parmesan
    Zum Schluss den Salat mit den gerösteten Pinienkernen und dem Rucola garnieren und mit Parmesankäse bestreuen. Guten Appetit!

Notizen

  1. Du willst dein Dressing noch pikanter? Dann füge noch eine der folgenden Zutaten hinzu: Zitronen- oder Limettensaft, Chiliflocken oder Cayennepfeffer, scharfer Senf, Honig oder Ahornsirup.

Eigene Notizen

Stichworte Sommersalat
Hat dir das Rezept gefallen?Dann hol dir den Newsletter, um kein Rezept zu verpassen.

Rezept teilen

5 from 1 vote (1 rating without comment)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung