Cannelloni mit Hackfleischfüllung – Ein Genuss für die ganze Familie

Rezept teilen

Entdecke mein köstliches Rezept für Cannelloni mit Hackfleischfüllung.

Diese mit Käse überbackene italienische Spezialität ist ein wahrer Gaumenschmaus.

Dieses Pastagericht ist einfach zuzubereiten und perfekt für ein genussvolles Abendessen.

Begleitet von einem knackigen Salat wird dieses Cannelloni-Rezept sicherlich zum Highlight deines nächsten Essens.

Probiere es aus und begeistere deine Familie und Freunde!

In meinem einfachen Rezept, mit verständlicher Schritt-für-Schritt-Anleitung, zeige ich dir, wie das mit wenigen Handgriffen geht und wie du in kurzer Zeit absolut köstliche Cannelloni mit Hackfleischfüllung mit deinem Thermomix® selbst machen kannst.

Eine dunkle Auflaufform mit Cannelloni mit Hackfleischfüllung.

Cannelloni mit Hackfleischfüllung sind:

  • Super lecker und eine tolle Abwechselung
  • Einfach in der Zubereitung.
  • Preiswert.
  • Eine köstliche Kombination aus zarten Teigrollen und herzhafter Hackfleischfüllung.
  • Eine perfekte Wahl für ein Familienessen oder besondere Anlässe.
  • Eine wahre Gaumenfreude und lassen sich vielseitig nach deinen Vorlieben anpassen.
Eine dunkle Auflaufform mit Cannelloni mit Hackfleischfüllung, aus der eine Portion entnommen wird.

Tipps für die Zubereitung von Cannelloni mit Hackfleischfüllung

Fülle die Cannelloni-Nudeln vorsichtig mit der Hackfleischmischung, um sicherzustellen, dass sie gut gefüllt sind, aber nicht platzen.

Bedecke die Cannelloni mit einer Schicht geriebenem Käse, um beim Backen eine goldbraune und knusprige Kruste zu erzeugen.

Lass die Cannelloni nach dem Backen einige Minuten ruhen, bevor du sie servierst, damit sie sich setzen und leichter portioniert werden können.

Garniere die fertigen Cannelloni mit frischen Kräutern wie Basilikum oder Petersilie für einen frischen Geschmack und eine ansprechende Optik.

Verwende hochwertige Zutaten, insbesondere beim Hackfleisch, um einen köstlichen und saftigen Geschmack zu gewährleisten.

Serviere die Cannelloni mit einem frischen Salat oder knusprigem Knoblauchbrot, um eine ausgewogene Mahlzeit zu komplettieren.

Ein Teller mit Besteck und einem Stück Cannelloni mit Hackfleischfüllung.

Kann man das Gericht vorbereiten und aufheben?

Ja, das geht. Bereite die Cannelloni mit Hackfleischfüllung wie gewohnt zu, aber backe sie noch nicht.

Stattdessen kannst du sie abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren, entweder roh oder bereits vorgekocht.

Wenn du sie später servieren möchtest, kannst du sie einfach aus dem Kühlschrank nehmen, mit Sauce und Käse bedecken und dann backen.

Beachte jedoch, dass die Backzeit möglicherweise etwas länger sein kann, da die Cannelloni kalt sind.

Um das Gericht aufzubewahren, kannst du es in einem luftdichten Behälter 2 bis 3 Tag lang im Kühlschrank aufbewahren.

Wenn du das Gericht länger aufbewahren möchtest, kannst du es auch einfrieren.

Stelle sicher, dass es vollständig abgekühlt ist, bevor du es einfrierst.

Verwende am besten gefriergeeignete Behälter oder Beutel.

In der Tiefkühltruhe hält sich das Gericht etwa 3 Monate lang.

Um es aufzutauen, kannst du es über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen und anschließend erhitzen.

Eine kleine ovalförmige Auflaufform mit Cannelloni mit Hackfleischfüllung.

Häufige Fragen zu Cannelloni mit Hackfleischfüllung

Ein Teller mit Besteck und einem Stück Cannelloni mit Hackfleischfüllung.

Welche Zutaten braucht man für Cannelloni mit Hackfleischfüllung?

  • 16 Cannelloni Nudeln
  • Für die Füllung:
  • 500 g Rinderhack (oder gemischt)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Scheibe Toastbrot
  • 1 Ei
  • 1 EL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • Für die Soße:
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe (optional)
  • 2 Möhren
  • 1 Paprika, rot
  • 20 g Olivenöl
  • 500 ml passierte Tomaten
  • 200 ml Schlagsahne (alternativ: Rama Cremefine zum Kochen mit 7 % oder Milch)
  • 1 EL Schmand
  • 1 EL italienische Kräuter, getrocknet
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 TL Pfeffer

Außerdem:

  • 1 Kugel Mozzarella
  • Basilikumblätter

Hinweis: Die genauen Mengenangaben und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung findest du weiter unten in der Rezept-Karte, die du auch ausdrucken oder als PDF-Datei speichern kannst.

Eine Collage der Zubereitungsschritte für Cannelloni mit Hackfleischfüllung.
Zubereitungsschritte für Cannelloni mit Hackfleischfüllung 1/3
Eine Collage der Zubereitungsschritte für Cannelloni mit Hackfleischfüllung.
Zubereitungsschritte für Cannelloni mit Hackfleischfüllung 2/3
Eine Collage der Zubereitungsschritte für Cannelloni mit Hackfleischfüllung.
Zubereitungsschritte für Cannelloni mit Hackfleischfüllung 3/3

Wie macht man Cannelloni mit Hackfleischfüllung?

Zubereitung:

Zuerst die Zwiebel schälen und vierteln. Dann in den Mixtopf geben und 4 Sek. / Stufe 6 zerkleinern.

Anschließend mit dem Spatel nach unten schieben. Den Vorgang eventuell wiederholen, wenn die Zwiebeln noch zu grob sind.

Toastbrotscheibe in Stücken zu den Zwiebeln geben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

Nun das Hackfleisch, das Ei sowie Salz und Pfeffer zugeben und 1 Min. / Knetstufe vermischen.

Die Füllung mit den Fingern in die Cannelloni füllen oder, wenn es schneller gehen soll, mit einem Spritzbeutel einfüllen. Die Menge reicht für ca. 16 Cannelloni Nudeln.

Anschließend die befüllten Cannelloni nebeneinander in eine Auflaufform legen.

Im weiteren Schritt den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Soße zubereiten.

Dazu Zwiebel und Möhren schälen, in grobe Stücke schneiden und in den Mixtopf geben. 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel herunterschieben.

Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

Mit dem Öl zu den Möhren geben und 3 Min. / 120° / Stufe 1 andünsten.

Zum Schluss die passierten Tomaten, die Sahne, den Schmand, die italienischen Kräuter sowie Zucker, Salz und Pfeffer zugeben und 6 Min. / 90° / Stufe 1,5 aufkochen lassen.

Anschließend über die Cannelloni gießen und im unteren Drittel des Backofens für 40 Minuten garen. 15 Minuten vor Ende der Garzeit den Mozzarella in Scheiben schneiden, auf den Cannelloni verteilen und weitergaren.

Mit einigen frischen Basilikumblättern garnieren und servieren.

Guten Appetit!

Hinweis: Die genauen Mengenangaben und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung findest du weiter unten in der Rezept-Karte, die du auch ausdrucken oder als PDF-Datei speichern kannst.

Eine Hand legt Basilikumblätter auf eine dunkle Auflaufform mit Cannelloni mit Hackfleischfüllung.

Die angegebenen Zubereitungszeiten sind übrigens ein Mittelwert. Es ist völlig normal, wenn es einmal ein wenig schneller geht oder auch ein bisschen länger dauert, da beim einen die Vorbereitungen schneller erledigt sind als beim anderen.

So, und jetzt wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Kochen und einen sehr guten Appetit!

Wenn dir mein schnelles Rezept für Cannelloni mit Hackfleischfüllung gefallen hat, magst du vielleicht auch mein Rezept für leckere Hackbällchen in Paprikasauce 🙂

Dein Christoph
PS: Du willst kein Rezept mehr verpassen? Dann folge mir doch einfach auf Pinterest oder Instagram

Gefällt dir mein Rezept?
Wenn dir mein Rezept gefallen hat, du Fragen oder auch hilfreiche Tipps zum Rezept hast, dann hinterlasse mir doch gerne weiter unten einen Kommentar und bewerte das Rezept mit Sternen 🙂

Du hast dieses Rezept ausprobiert?
Dann freue ich mich, wenn du mich auf Instagram unter @thermokoch markierst und das Hashtag #thermokoch benutzt 🙂

Eine dunkle Auflaufform mit Cannelloni mit Hackfleischfüllung.
Eine schwarze Auflaufform mit Cannelloni mit Hackfleischfüllung.

Cannelloni mit Hackfleischfüllung

Dieses Pastagericht ist einfach zuzubereiten und perfekt für ein genussvolles Abendessen.
Autor: Christoph
Vorbereitung 20 Minuten
Zubereitung 40 Minuten
Gericht Hauptgericht
Küche Deutsch, Italienisch
Portionen 4
Kalorien 670 kcal

Kochutensilien

  • Thermomix
  • Spatel
  • Schneidebrett und Messer
  • Spritzbeutel (optional)
  • Auflaufform

Zutaten
  

  • 16 Cannelloni Nudeln

Für die Füllung:

  • 500 g Rinderhack oder gemischt
  • 1 Zwiebel
  • 1 Scheibe Toastbrot
  • 1 Ei
  • 1 EL Salz
  • 1 TL Schwarzer Pfeffer

Für die Soße:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe optional
  • 2 Möhren
  • 1 Paprika rot
  • 20 g Olivenöl
  • 500 ml Passierte Tomaten
  • 200 ml Schlagsahne alternativ: Rama Cremefine zum Kochen mit 7 % oder Milch
  • 1 EL Schmand
  • 1 EL Italienische Kräuter getrocknet
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • ½ TL Schwarzer Pfeffer

Außerdem:

  • 1 Kugel Mozzarella
  • Basilikumblätter

Anleitungen
 

  • Zuerst die Zwiebel schälen und vierteln. Dann in den Mixtopf geben und 4 Sek. / Stufe 6 zerkleinern.
  • Anschließend mit dem Spatel nach unten schieben. Den Vorgang eventuell wiederholen, wenn die Zwiebeln noch zu grob sind.
  • Toastbrotscheibe in Stücken zu den Zwiebeln geben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.
  • Nun das Hackfleisch, das Ei sowie Salz und Pfeffer zugeben und 1 Min. / Knetstufe vermischen.
  • Die Füllung mit den Fingern in die Cannelloni füllen oder, wenn es schneller gehen soll, mit einem Spritzbeutel einfüllen. Die Menge reicht für ca. 16 Cannelloni Nudeln.
  • Anschließend die befüllten Cannelloni nebeneinander in eine Auflaufform legen.
  • Im weiteren Schritt den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Soße zubereiten.
  • Dazu Zwiebel und Möhren schälen, in grobe Stücke schneiden und in den Mixtopf geben. 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel herunterschieben.
  • Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  • Mit dem Öl zu den Möhren geben und 3 Min. / 120° / Stufe 1 andünsten.
  • Zum Schluss die passierten Tomaten, die Sahne, den Schmand, die italienischen Kräuter sowie Zucker, Salz und Pfeffer zugeben und 6 Min. / 90° / Stufe 1,5 aufkochen lassen.
  • Anschließend über die Cannelloni gießen und im unteren Drittel des Backofens für 40 Minuten garen. 15 Minuten vor Ende der Garzeit den Mozzarella in Scheiben schneiden, auf den Cannelloni verteilen und weitergaren.
  • Mit einigen frischen Basilikumblättern garnieren und servieren.

Notizen

Darauf achten, dass die Cannelloni vollständig mit der Soße bedeckt sind. Je nachdem, wie groß die Auflaufform ist, kann es sein, dass die Soße nicht ganz ausreicht. Füge in diesem Fall noch ein wenig Milch hinzu.
Stichworte Auflauf, Hackfleisch, Nudeln
Hat dir das Rezept gefallen?Dann hol dir den Newsletter, um kein Rezept zu verpassen.

Rezept teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating